Werde Bezirksmanager_in 

Politische Arbeit beginnt im Bezirk und wirkt weit darüber hinaus. Ob im Straßenwahlkampf oder bei Diskussionsveranstaltungen: für den Dialog mit den Bürger_innen gibt es immer was zu tun. Aus diesem Grund suchen wir stets Verstärkung für unsere Bezirksgruppen. Als Aktions-Manager_in oder Event-Manager_in deines Bezirks erhältst du die Möglichkeit, in Gemeinschaft an und für gemeinsame Anliegen zu arbeiten. Du stehst in engem Austausch mit deinem/deiner Bezirkskoordinator_in und erhältst Einsichten in politische Abläufe, kannst Ideen einbringen und im Team umsetzen. Durch maßgeschneiderte Schulungsangebote erlernst du überdies neue Fähigkeiten und kannst eigene Stärken weiterentwickeln. 

Bist du bereit, Verantwortung für unsere gemeinsame Zukunft zu übernehmen?

 

Warum Aktions-Manager_in im Bezirk werden?

Als Aktions-Manager_in bist du für die Planung und Umsetzung von Aktionen im öffentlichen Raum zuständig. Dazu zählen beispielsweise Informationsstände, Verteil- und Flyeraktionen sowie die Ausarbeitung innovativer Konzepte. In enger Abstimmung mit deinem/deiner Bezirkskoordinator_in obliegt dir sowohl die Organisation der Logistik, als auch der Aktivist_innen. Wenn du also Freude am Organisieren hast, Menschen motivieren kannst, über Kreativität und Mut Neues auszuprobieren verfügst und für Aktionen auf der Straße brennst, dann bewirb dich jetzt!

 

Warum Event-Manager_in im Bezirk werden?

Als Event-Manager_in bist du für die Planung und Umsetzung von Diskussionsabenden, Bürgerforen und ähnlichem zuständig. In enger Abstimmung mit deinem/deiner Bezirkskoordinator_in obliegt dir sowohl die Organisation der Logistik, als auch die Sicherstellung aller Maßnahmen, die es braucht, um eine erfolgreiche und wirksame Veranstaltung zu ermöglichen. Ob es darum geht, gemeinsam Vortragende zu finden, Einladungen zu gestalten oder auch die Aktivitäten durch Texte, Fotos und Videos aufzubereiten - du unterstützt den/die Bezirkskoordinator_in. Wenn du also Freude am Organisieren hast, Menschen motivieren kannst, über Kreativität und Mut Neues auszuprobieren verfügst und für Veranstaltungen die dem Bürger_innendialog dienen brennst, dann bewirb dich jetzt!

Bewerbung

Bewirb dich gleich jetzt noch bis zum 24. Juni 2019: