Halte Dich über unsere Initiative am Laufenden - und gewinne eines unserer  limitierten Kaffeehäferl!

Die Corona-Krise hat den Wienerinnen und Wienern viel abverlangt – und tut es noch immer: Unternehmer_innen, Künstler_innen, Selbständige kämpfen um ihre Existenz, Kinder leiden unter der besonderen Situation an Schulen und Kindergärten, Eltern wissen nicht, wie sie die Sommerferien planen sollen…Die Regierung spricht von der „neuen Normalität“.
Es ist aber nicht normal, dass tausende Schüler_innen während des Lockdowns nicht erreichbar waren.
Es ist nicht normal, dass Unternehmer_innen monatelang auf die versprochenen Hilfen warten müssen.
Und es ist nicht normal, dass parteipolitisches Hickhack und Freunderlwirtschaft sogar in dieser Krise praktiziert werden.

Wir wollen ein „besseres Normal“. Unser Normal schaut anders aus. Sei dabei!