NEOS in Meidling

 

Gruppenfoto-Meidling

Unsere Vision für Meidling:

Durch eine aufblühende Grätzelkultur fühlen sich die Bewohner_innen in allen Teilen Meidlings heimisch, sind gut vernetzt und nutzen das lokale Angebot. Vereine, Kulturschaffende und kreative Startups erhalten mehr Unterstützung seitens der Bezirksvertretung (wie durch Zwischen- und Mehrfachnutzungskonzepte) und beleben damit das Grätzel. Bildungs- und Kulturprojekte stärken den Austausch zwischen den Menschen, unabhängig von Alter und Herkunft. Der Meidlinger Markt, die Meidlinger Hauptstrasse und Hetzendorf stehen im Mittelpunkt dieser Aktivitäten und tragen maßgeblich zu mehr Lebensqualität und Identifikation im Bezirk bei.

Ursula
Gressenbauer

Klubvorsitzende

Thomas
Brödl

Stv. Klubvorsitzender

Peter
Kubesch

Bezirkskoordinator

Dieter
Angerer

Bezirksteam

Philipp
Kern

Bezirksteam

Hermann
Klüners

Bezirksteam

Moritz
Machthuber

Bezirksteam
default user bild

Kate
Syrek

Bezirksteam

Blog 12., Meidling

Meidlinger Markt am 14. April

16.04.2018 12., Meidling

Die zweite Meidlinger Station von „Rettet die Wiener Märkte“ war ein voller Erfolg und zahlreiche Unterstützungserklärungen wurden unterschrieben! Wer noch keine Gelegenheit hatte, kann auch online unterstützen: http://rettetdiemaerkte.wien/ Am 12.05 Mehr lesen >>

Rettet den Meidlinger Markt

23.03.2018 12., Meidling

Rettet den Meidlinger (Wiener) Markt!   Für immer mehr Marktstandler zahlt sich ihr Geschäft aufgrund starrer Regelungen und bürokratischer Hürden nicht mehr aus und sie müssen zusperren. Politische Ignoranz sorgt Mehr lesen >>

Meidlinger Markt attraktivieren

30.01.2018 Thomas Brödl

Der Meidlinger Markt verzeichnet eine positive Entwicklung, wenngleich sich viele Standbetreiber und Marktbesucher mehr Impulse durch nachhaltige Projekte wünschen. Die Einladung an das Volxkino zum Meidlinger Markt zu kommen war Mehr lesen >>

Start ins Jahr 2018

22.01.2018 12., Meidling

Das Bezirksteam von NEOS in Meidling startete das Jahr 2018 mit einer gemeinsamen Klausur, die vergangenen Freitag, 19. Jänner 2018, stattfand. Unter externer Moderation wurde dabei der Blick auf die Vergangenheit, in Mehr lesen >>

Mehr lesen
Zurück nach oben
Wir retten den Meidlinger Markt, 09. Juni 2018

Wir retten den Meidlinger Markt

Meidlinger Markt, Wien, Österreich, 10:00 Uhr

Arroganz tötet Marktstand. Für immer mehr Marktstandler zahlt sich ihr Geschäft aufgrund starrer Regelungen und bürokratischer Hürden nicht mehr aus und sie müssen zusperren. Die rot-grüne Stadtregierung sorgt durch ihre Ignoranz dafür, dass die Wiener Märkte zunehmend aussterben. Nicht mit uns! Zu einer vielfältigen Stadt gehören auch belebte Märkte. Wir müssen die Wiener Märkte retten!

Unsere Forderungen:

  • Flexible Öffnungszeiten
  • Marktordnung modernisieren
  • Keine Leerstände mehr am Markt
  • Lange Nacht der Märkte –
    1 Nacht, 26 Märkte, 1 Ziel –
    die Wiener Marktvielfalt entdecken!

Wir sind am Meidlinger Markt und sammeln vor Ort Unterschriften um den Meidlinger Markt zu retten!

Komm vorbei und gib uns bekannt, was dich bewegt und welche Ideen du für den Markt hast.

Solltest du an diesem Tag keine Zeit haben, kannst du auch online unterschreiben: http://rettetdiemaerkte.wien

Rettet die Märkte

 

Unser Programm für den 12. Bezirk

NEOS steht für Veränderung.

Was wir konkret verändern möchten und wie wir uns das vorstellen, erfährst du hier.

Außerdem findest du hier unsere Anträge, die wir in der Bezirksvertretung eingebracht haben.

Hier gibt es eine Übersicht.

Ansprechpartner:

Peter
Kubesch

Bezirkskoordinator

Ursula
Gressenbauer

Klubvorsitzende
0699 19015461