Neue Mandatar_innen sind angelobt

04. December 2020

Am 26.11.2020 war es soweit – die neuen Mandatar_innen von NEOS Döbling wurden im Rathaus angelobt. NEOS ist nun mit fünf Bezirksrät_innen im Bezirksparlament vertreten und wird die nächsten fünf Jahre mit vollem Tatendrang unterwegs sein.

Die Schwerpunkte unserer neuen Bezirksrät_innen:

Esther Unterhofer: "Wir müssen Klimaveränderungen auch im Bezirk Aufmerksamkeit schenken. Ich will mehr Begrünung für Döbling, um urbanen Hitzeinseln vorzubeugen."

Peter Mešnik: "Im Bereich Stadt- und Verkehrsplanung gilt es, veraltete Konzepte zu verwerfen und neue Visionen und Ideen umzusetzen. Das wünsche ich mir auch für Döbling." 

Nandita Reisinger-Chowdhury: "Verantwortung und Transparenz, wo der Mensch im Mittelpunkt steht, damit wir wissen, wie Entscheidungen getroffen werden und wo unser Steuergeld eingesetzt wird."

Christian Prochazka: "Kinder haben Vorrang! Ich will mich auch weiterhin für sichere Schulwege und Freiräume für Kinder einsetzen!"

Evelyn Shi: "Politische Mitbestimmung für Jugendliche und Förderung der Diversität im Bezirk – das sind meine Herzensanliegen."

Wir NEOS haben uns in den letzten 5 Jahren konsequent für jene Themen eingesetzt, die uns wichtig sind – mehr Platz für die Bürger_innen, Fußgänger_innen, Radfahrer_innen, Senior_innen, mehr Sicherheit, mehr Straßen, Plätze und Gassen zum Wohlfühlen (damit alle Döblinger Kinder sicher und selbständig zu Fuß unterwegs sein können), für mehr Lebensqualität und mehr Transparenz in Döbling.

Vieles ist uns gelungen.

Eines der größten Anliegen ist es die Lebensqualität im Bezirk für alle zu erhalten, damit Leben und Arbeiten im Bezirk Freude bereitet und leistbar bleibt. Wir werden uns für Maßnahmen im Bereich der Verkehrssicherheit, Umweltschutz, Erhaltung unseres Döblinger Ortsbildes und ein gutes Zusammenleben aller Bürger_innen in diesem Bezirk einsetzen. Wichtig ist das Thema Transparenz und Bürgerbeteiligung – mit einem Jugendparlament, Livestream der Sitzungen und eine breitere, inklusivere Kulturförderung sowie die sinnvolle und nachvollziehbare Verwendung der Mittel.

Wir möchten für alle Döblinger_innen, egal woher sie kommen und wie alt sie sind, da sein und dafür stehen unsere Mandatar_innen, die bunt aus unterschiedlichen Altersgruppen und Herkünften zusammen gewürfelt sind.

Wir freuen uns auf euer Feedback sowie Ideen, Wünsche und Anregungen unter doebling@neos.eu, damit wir noch mehr für Euch erreichen können.