Alles neu macht der Herbst

3. Dezember 2020

Als NEOS Wien starten wir in die erste sozialliberale Koalition. Und auch in Hernals steht ein neues Team für die nächsten fünf Jahre bereit!

Dein Team für Hernals

Cora Urban bleibt Klubvorsitzende und bringt somit weiterhin ihren reichen Erfahrungsschatz ein. Sie wird NEOS Hernals in Zukunft wieder im Finanzausschuss und in der Verkehrskommission vertreten. Neu im Team sind hingegen Philipp Pichler und Cornelia Amon-Konrath. 

Philipp Pichler ist seit rund einem Jahr als Bezirkskoordinator tätig und für die Bezirksgruppe zuständig. In Zukunft wird er Cora Urban auch als stellvertretender Klubvorsitzender unterstützen. In seine Zuständigkeit fallen der Umweltausschuss, die Kultur- sowie die  Bezirksentwicklungskommission. 

Cornelia Amon-Konrath wohnt seit 2005 in Hernals und ist seit 2013 bei NEOS aktiv. Sie wird Mitglied des Bauausschusses und der Sozialkommission, und in der Kleingartenkommission beratend agieren.

Viele Fragen, die sich in den letzten Jahren im Bezirk gestellt haben, sind (noch) nicht beantwortet. Und neue kommen dazu:

Was plant die Post AG nun konkret am Postsportplatz? Wie soll der Lückenschluss für den Fahrradweg Alszeile-Vollbadgasse-Neuwaldegg aussehen? Wo soll ein neuer Markt erblühen? Wird man zum 100jährigen Bestehen des Mauserlweges diesen endlich begehen können? Wie werden die Hernalser_innen in diese Projekte eingebunden?

Bringt eure Ideen direkt bei unseren monatlichen Bezirkstreffen ein - oder schreibt uns an hernals@neos.eu! Per Newsletter, Instagram oder unseren persönlichen Facebook-Profilen halten wir euch am Laufenden über aktuelle Entwicklungen im Bezirk und unsere Arbeit.

Bleiben wir in Verbindung -  Demnächst im Blog: Unsere Bezirksrät_innen stellen sich vor!