Supergrätzl Josefstadt

Wir wollen die Lebensqualität im Bezirk für alle verbessern. Dazu möchten wir deine Meinung hören. Was ist dir wichtig?

Das Supergrätzl

Die Idee des Superblocks (Supergrätzl) entstand in den 1990er-Jahren in Barcelona. Das Ziel war es das Viertel verkehrsberuhigter, grüner, kühler und grundsätzlich lebenswerter für die Bewohner_innen zu gestalten. 

Mittlerweile sind in vielen Städten auf der Welt solche Konzepte umgesetzt worden. Das Ergebnis? Bessere Luft, kühlere Sommer, mehr Lebensqualität – die Menschen leben gesünder, gehen mehr zu Fuß oder fahren mit dem Rad. Die lokalen Geschäfte und Lokale wurden wiederbelebt und profitieren von der neuen Situation.

Wir fragen uns, ob das auch in der Josefstadt funktioniert. Wollen das die Josefstädterinnen und Josefstädter überhaupt?

Supergraetzl Josefstadt

Jetzt bist du am Wort!

Erzähl uns bis 19. Dezember 2021, was dir bei einem Supergrätzl in der Josefstadt wichtig ist. Die Umfrage dauert nur ein paar Minuten. DANKE für deine Zeit.

Am Ende der Umfrage hast du die Möglichkeit, dich für unseren Kampagnen-Newsletter anzumelden und über die Ergebnisse und unsere nächsten Schritte informiert zu bleiben. Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmer_innen 10 Brunch-Gutscheine für Die Wäscherei (Albertgasse 49, 1080 Wien), das Lokal, in dem unsere Infoveranstaltung am 4. Oktober 2021 stattgefunden hat.

NEOS steht für mehr klimafreundliche, konsumfreie Nutzung des öffentlichen Raums

Uns schwebt die gemeinschaftliche Nutzung von Sitzmöbeln auf entsiegeltem/begrüntem Boden, WLAN unter Bäumen neben einem kühlenden Sprühnebel, und viele weitere Ideen für eine zeitgemäße Nutzung des öffentlichen Raums vor. Wir wollen die Herausforderungen für die Stadt der Zukunft aktiv gestalten und deine Meinung hilft uns dabei.

Kontakt

Foto: Dirk Vo­lav­sek

Dirk
Vo­lav­sek

Bezirksrat Bezirksvertretung Josefstadt

Informiert bleiben