Grafitti-Wand für die Freie Mitte

21. März 2022

Der Wunsch der Jugendlichen aus dem Word up Jugendparlament wird nun erfüllt.

Die Freie Mitte am Nordbahnhof

Auf dem rund 95 ha großen Areal des ehemaligen Nordbahnhofs, dem größten innerstädtischen Stadterweiterungsgebiet in Wien, entsteht bis 2025 ein neuer Lebens- und Arbeitsraum inmitten des 2. Wiener Gemeindebezirks. Herzstück und Vorzeigeprojekt wird die neue öffentliche Grünfläche „Freie Mitte“ in einem Gesamtausmaß von 93.000 m² werden.

Im Gemeinderatsausschuss für Klima, Umwelt, Demokratie und Personal wurden letztes Jahr die finanziellen Mittel für die Umsetzung der Freien Mitte genehmigt.

Noch rares Freizeitangebot für Jugendliche

Für uns war dies der Anlass, das Planungsvorhaben genauer in Hinblick auf Freizeit- und Jugendeinrichtungen zu evaluieren. Gerade im Stadtentwicklungsgebiet Nordbahnhof sind Jugendkultur-Einrichtungen abseits des vorhandenen Jugendzentrums bislang unterrepräsentiert. So wurde der Wunsch nach einer Graffiti-Wand im Word up Jugendparlament immer wieder geäußert, bislang konnte jedoch kein geeigneter Platz dafür gefunden werden. In der Freien Mitte haben wir nun die Möglichkeit diesem Wunsch nachzukommen.

NEOS Antrag angenommen

Wir freuen uns, dass unser Antrag letztes Jahr einstimmig angenommen wurde. Von den zuständigen Stellen des Magistrats der Stadt Wien kam mittlerweile bereits die Zusage, dass eine Grafitti-Wand fix in die Planungen mit aufgenommen und bis 2024 umgesetzt wird.