Zentaplatz Bürgerbeteiligung

Zentaplatz NEU - Die Ergebnisse der Bürger_innenumfrage

Bürgerbeteiligung ist uns ein sehr großes Anliegen und die Wünsche der Bürger_innen sind uns wichtig.  Deshalb haben wir die  Anrainer_innen am Zentaplatz befragt, welche Ideen sie haben, um das  Aufenthaltserlebnis im Grätzl zu steigern. Am 02. Dezember hat die ONLINE Präsentation der gesammelten Ergebnisse stattgefunden. 

Hier erfährst du mehr, was sich die Bürger_innen für ihren Zentaplatz wünschen. Zum Beitrag.

Du möchtest weiter am Laufenden bleiben? Dann melde dich zu unserem Newsletter an!

NEOS steht für...

Der Zentaplatz soll zu einem echten Grätzltreffpunkt aufgewertet werden. Die Nebenfahrbahn soll mit den Parkplätzen aufgelassen werden und in eine Platzgestaltung integriert werden. Die freiwerdende Fläche wird den Ort zu einem echten Platz machen. Die Voraussetzungen sind gut. Es gibt bereits viele große schattenspendende Bäume, zwei Lokale und Frequenz durch die Anrainer dort. Gegenüber ist ein großer Supermarkt. Außerdem könnte eine qualitätsvolle Grätzl-Neugestaltung auch die derzeitige Situation auf der Zentagasse positiv beeinflussen, die vor allem als Durchfahrtsstraße durch den Bezirk genutzt wird.

Kontakt

Foto: Markus Österreicher

Markus
Österreicher

Klubvorsitzender Bezirksvertretung Margareten

Informiert bleiben