« Zurück zur Übersicht

Christian Grimmer zur Parkpickerlbefragung in Hietzing

Hietzing – Befragung Einführung Parkpickerl

März 2017

 

Auf Grund der Dynamik in anderen Wiener Bezirken hat sich die Hietzinger Bezirksvorsteherin dazu veranlasst gesehen, auch für Hietzing eine Befragung über die Einführung des Parkpickerls durch zu führen.

 

Die Befragung wird, auch Dank unserer Anregung, nach Grätzeln getrennt ausgewertet. Leider hat sich die Bezirksvorstehung bislang nicht zu einer eigenen Position zu diesem Thema durchringen können. Aus diesem Grund ist wohl nun die Formulierung der Fragestellung einerseits so kompliziert gewählt, dass zahlreiche Bürger_innen verwirrt sind, andererseits so offen gewählt, dass jede Form der Umsetzung (oder auch Nicht-Umsetzung) möglich wäre. Daher ist es für die befragten Bürger_innen nicht abschätzbar, zu welchen Folgen das Ergebnis ihrer Abstimmung führen wird.

 

In dem Begleitschreiben der Umfrage findet sich auch keine Information über die absehbaren Folgen bei Einführung des Parkpickerls: Verschiebung der Parkbelastung, Änderung der Verkehrsströme (Hietzinger Binnenpendler_innen), weitere Nutzung der frei werdenden Flächen, etc.

 

Wir von NEOS Hietzing sind aus folgenden Gründen mit der aktuellen Form des Parkpickerls nicht zufrieden:

  • zu hohe Kosten
  • keine gesamtheitliche Lösung für ganz Wien
  • keine Lösung für an Wochenenden belastete Gebiete (z.B.: Schönbrunn)
  • Unternehmerfeindliche, weil teure und komplizierte Lösung für Kleinbetriebe, Handwerker etc.

 

In Hietzing besteht in bestimmten Zonen (z.B.: Wiental) akuter Handlungsbedarf, deshalb befürworten wir die Einführung einer umfassenden Parkraumbewirtschaftung.

Wir fordern die Bezirksvorstehung auf, sich nach Vorliegen der Ergebnisse für eine modifizierte Form des Parkpickerls, welche die Bedürfnisse Hietzings tatsächlich abdeckt, einzusetzen.

Um diesen Prozess zu ermöglichen, empfehlen wir bei der Befragung beide Fragen mit „JA“ zu beantworten.

 

Mit herzlichen Hietzinger Grüßen,

Christian Grimmer

Klubobmann NEOS Hietzing in der Bezirksvertretung