« Zurück zur Übersicht

Hereinspaziert!

Vor 2 Jahren, im Oktober 2012, haben 200 Bürger_innen die Zuschauerränge verlassen und sind in den politischen Ring gestiegen. Mittlerweile engagieren sich über 11.000 Bürger_innen im erfolgreichsten Polit-Startup der letzten Jahrzehnte. Gemeinsames Ziel: Österreich erneuern.

Wir sind heute im Nationalrat, mit Salzburg auf kommunaler Ebene, im EU-Parlament und mit Vorarlberg im ersten Landtag vertreten. 2015 werden sich die pinken Wurzeln der Erneuerung auch in Wien ausbreiten. Wir wollen Wien aus dem roten Dornröschenschlaf holen. Wir glauben, dass Wien mehr kann und werden bei den Wiener Gemeinderats- und 23 Bezirksvertretungswahlen ein starkes Zeichen der Erneuerung setzen. Dafür brauchen wir viele mutige Köpfe, die den Zuschauersessel verlassen und als NEOS Kandidat_innen für ein Neues Wien ins Rennen gehen.

Anders als bei den Alt-Parteien finden Personalentscheidungen bei NEOS nicht in verstaubten Hinterzimmern statt. Wir kombinieren in unserem  3-stufigen Vorwahlsystem aus Online-, Landesteam- und Mitgliedervoting breite Einbindung mit Führung. Wir leben mit unseren offenen Vorwahlen Partizipation und Transparenz. Das zeigt nicht zuletzt das große Interesse der beiden Vorwahlen zum Nationalrat 2013 und den EU-Wahlen 2014. Insgesamt haben sich über 120 Bürger_innen als Kandidat_innen den Vorwahlen gestellt. Und über 3.200 Leute haben bereits die Möglichkeit genützt, die Kandidat_innen mitzubestimmen.

In den nächsten Wochen startet mit unseren Info-Abenden statt, bei denen du die Gelegenheit hast, dich persönlich über die Vorwahlen und die Arbeit als Gemeinderat/Bezirksrat zu informieren. Im Dezember startet dann die offizielle Bewerbung zur Kandidatur. Verschaff dir einen Überblick über den Fahrplan der Vorwahlen. Politik ist der Ort, wo wir uns ausmachen wie wir miteinander leben. Steig ein und zeig, was diese Stadt kann!