« Zurück zur Übersicht

Jung, urban, kreativ – 15

Ich habe mich entschlossen, politisch aktiv zu werden

Rene-JudmaierIch bin vor fast fünf Jahren aus beruflichen Gründen aus der Steiermark nach Wien gekommen. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Meidling bin ich auf der Suche nach einer günstigen Wohnung in Rudolfsheim-Fünfhaus gelandet. Ursprünglich war das nur als Zwischenstopp gedacht. Das Ziel war die Innenstadt.

Ich habe aber schnell bemerkt, dass ich mit der äußeren Mariahilfer Straße nicht nur einen finanziellen Glücksgriff gelandet hatte, sondern dass die Gegend um den Westbahnhof auch verkehrstechnisch perfekt gelegen ist. Diese Erkenntnis war vermutlich der erste Schritt hin zu einem „Heimatgefühl“, das ich dem 15. mittlerweile entgegenbringe.

Inzwischen hat sich mein Leben in fast allen Bereichen dramatisch verändert, nur Rudolfsheim-Fünfhaus bin ich treu geblieben. Man könnte auch sagen, ich habe mich in gewisser Weise dem Bezirk angepasst. Der 15. ist urban – urbaner als so mancher „Museumsbezirk“ in der Innenstadt. Er ist jung, dynamisch und kreativ. Er zeigt vor, wie man aus wenig viel machen kann.

Damit das so bleibt und diese positiven Eigenschaften noch weiter gestärkt werden, habe ich mich entschlossen, auch politisch aktiv zu werden. Wir werden den Schwung von der Straße in die Bezirksvertretung tragen, denn das ist einer der letzten Winkel im Bezirk, in dem davon noch nicht viel zu merken ist.