Direkt zum Inhalt

* Pflichtfelder

Tu was! Spenden NEOS braucht dich Mitglied werden
« Zurück zur Übersicht

Mitbestimmen in Meidling

Petitionen – Parlament – Pock

Einladung zu Michael Pock Tour in Meidling (von Spitzenkandidatin Ursula Gressenbauer)

Heute, Dienstag, 16. Juni 2015, bekommen wir hohen Besuch: Nationalratsabgeordneter und Vorsitzender des Ausschusses für Petitionen Michael Pock besucht uns mit seiner Petitionstour „Mitbestimmen im Parlament“. 100 Orte in 100 Tagen – ein bewundernswertes Ziel. 100 Petitionen in 100 Tagen wären auch spannend.

Doch das führt zu einer Schwierigkeit, die wir auch in Meidling feststellen: Wiens (Österreichs) Bürger_innen sind engagiert. Wollen mitreden. Kämpfen für ihre Anliegen. Übernehmen Verantwortung. Investieren Unmengen an Zeit. Gründen Bürger_inneninitiativen und arbeiten sich in rechtliche, bautechnische und viele andere Themen ein, mit denen sie früher nie etwas zu tun hatten.

Wofür? Um die Umgebung, in der sie leben, lebenswerter zu gestalten, zu erhalten, was ihnen wichtig ist. Toll – oder?

Sie fordern ihr Recht ein. Und dann passiert leider wenig Rühmliches für unsere bestehende Wiener Politik: Keiner interessiert sich dafür, außer es sind gerade Journalisten oder Medien dabei, die werbewirksame Fotos machen. In Meidling gibt es drei große Bürgerinitiativen, wenig Petitionen, – und alle berichten in persönlichen Gesprächen das gleiche: Wir sind frustriert, ausgelaugt, enttäuscht.

Traurig, oder? Statt dass wir dieses ungeheure Potential der Gemeinsamkeit, der Liebe zum Grätzel zu fördern, werden sie im Regen stehen gelassen.

 

NEOS will das ändern. Ganz praktisch und bürgernahe.

 

Deswegen nimmt sich Michael Pock trotz seiner intensiven Arbeit im Parlament die Zeit, direkt zu den Bürger_innen zu kommen und ihnen von seiner Arbeit, von den in der
Verfassung festgelegten Rechten zu berichten. Gemeinsam wollen wir vor Ort – in der Heimat der Menschen – über politische Instrumente der Mitbestimmung informieren und interessierte Bürger_innen mit Bürgerinitiativen und Petitionen vertraut machen. Denn nur gemeinsam mit den Menschen – in partizipativen Prozessen können wir das Vertrauen in die Politik stärken und in unserem Land statt Stillstand wieder für Erneuerung sorgen.

Wir NEOS sind da um dies zu ändern. Die Meidlinger NEOS haben gestern früh – unterstützt von der Bäckerei Schwarz – die Meidlinger_innen eingeladen, sich aktiv heute Abend Mut und Unterstützung zu holen. Dies wurde im Rahmen einer „Kipferlaktion“ durchgeführt. Bereits um 6.00 Uhr morgens standen wir in der Nähe der U4-Station Meidlinger Hauptstraße um den Meidlinger_innen den Start in den Tag zu versüßen und sie auf die heutige Veranstaltung hinzuweisen.

Michael Pock ist da, um Rede und Antwort zu stehen.

Du bist herzlichst eingeladen!

 

Michael Pock Tour

Dienstag, 16. Juni 2015, 19 Uhr

Cafe Restaurant Schönbrunn

Schönbrunnerstrasse 244

1120 Wien

Foto 2 Foto 1