« Zurück zur Übersicht

Nach der Wahl ist vor der Wahl

13.11.2017 10., Favoriten

Die Wahlplakate sind verschwunden, die unzähligen TV-Konfrontationen sind Geschichte. Es beginnt die Zeit der Analysen und Strategien, was beim nächsten Mal besser zu machen ist!

NEOS Favoriten hat sich dieser Analyse gestellt und sehr genau die 142 Sprengelergebnisse auf einer Sprengelkarte eingetragen. Damit wurde sehr deutlich, wo unsere Hoffnungsgebiete und unsere Spitzensprengel liegen, mit denen wir sogar die wienweiten Ergebnisse übertroffen haben. Bei der Größe und geografischen Weite des Bezirks war es nicht möglich, überall vor Ort zu sein oder die Postkästen zu beflyern.

WP_20171102_20_11_14_Pro

Erfreulich war, dass wir an absoluten Zahlen 131 Stimmen dazugewonnen haben und im wienweiten Bezirksvergleich mit -0.12% den geringsten Verlust hatten.

Die Bevölkerungsstruktur in Favoriten ist in Bewegung und Veränderung. Die neuen Siedlungsgebiete wie das Sonnwendviertel, die Wienerbergcity, die Thermensiedlung und die Reihenhaussiedlungen in Oberlaa bringen liberale und neosaffine Bürgerinnen und Bürger in den Bezirk. Selbst in den dichterverbauten Gebieten nördlich der Inzersdorferstraße werden viele Baulücken geschlossen, die ehemalige einstöckige Gebäudestruktur verschwindet und wird durch moderne Architektur ersetzt. Viele Zinshäuser werden generalsaniert, aufgestockt und bringen mit den Dachgeschoßwohnungen auch neues Publikum in den Bezirk. Das ist eine Chance für NEOS im Bezirk, die wir für die nächste Wahl nützen werden.

Aber zweifelsohne gehört zu diesem guten Abschneiden auch ein überzeugendes Wahlprogramm. Mit Matthias Strolz, Irmgard Griss, Beate Meinl-Reisinger und dem gesamten Team war NEOS auch breit und professionell aufgestellt. Nochmals vielen Dank an das gesamte Wahlkampfteam und die MUT-Zentrale, die den Wahlkampf gemanagt hat!!!

Wer an Detailergebnissen interessiert ist, bitte unter  https://www.wien.gv.at/politik/wahlen/nr/2017/index.html nachlesen. Es finden sich auch alle Vorzugsstimmen, die Kandidatinnen und Kandidaten erreichen konnten. Besonders gefreut hat uns, dass Monika Dundler und Alexander Fürdös kandidiert haben. Sie wohnen beide in Oberlaa und waren sehr erfolgreich bei den Vorzugsstimmen. Monika und Alexander stellen eine Bereicherung und Erweiterung unseres Bezirksteams dar – nochmals herzlich willkommen! 😊

Wir freuen uns über Feedback zu unserem Wahlkampf unter favoriten@neos.eu