Asyl kompakt – Einladung zum Vortrag

Meidlinger Hauptstraße 51-53, Wien, Österreich
03. Mai 2017, 18:30 Uhr

ASYL KOMPAKT

mit anschließender Podiumsdiskussion

Mittwoch, 3.5.2017, 18:30 Uhr bei aquea Weiterbildung und Entwicklung GmbH (Meidlinger Hauptstr. 51-53, 1120 Wien)

Jährlich suchen tausende Menschen Asyl, also Schutz vor Verfolgung. Sie stellen einen Asylantrag in der Hoffnung, innerhalb kurzer Zeit Schutz durch den Staat zu erhalten.

Ob ein Asylsuchender in Österreich Asyl bekommt und damit als anerkannter Flüchtling in Österreich bleiben darf, wird im gesetzlich geregelten Asylverfahren entschieden.

Dieser Vortrag soll Einblick in die Gesetzeslandschaft geben und ist so gestaltet, dass der Inhalt auch für Laien ohne juristische Grundkenntnisse leicht nachvollzogen werden kann.

Im Anschluss an den Vortrag werden in der Podiumsdiskussion gerne Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

Ab ca. 20 Uhr besteht die Möglichkeit sich noch gegenseitig auszutauschen und den Abend bei einem kleinen Buffet ausklingen zu lassen.

Vortragender: Mag. Norbert Kittenberger, Leiter der Rechtsabteilung von Asyl in Not, wird die neuesten Entwicklungen in der Gesetzgebung hinsichtlich Asyl sowie die Auswirkungen auf Antragsstellende interessant und kompakt darstellen.

Um Anmeldung wird gebeten unter:

Mag. Ursula Gressenbauer Klubvorsitzende & Bezirksrätin NEOS Meidling
Tel.: 0699 19015461
Mail: ursula.gressenbauer@neos.eu