Demonstration gegen die neue Marktordnung

Meidlinger Markt, Wien, Österreich
05. Dezember 2018, 10:00 Uhr

Liebe Markt-BesucherInnen,

Die neue Wiener Marktordnung von der SPÖ-Stadträtin Ulli Sima und dem Grünen Marktsprecher Rüdiger Maresch wurde von der rot/grünen Stadtregierung ohne Rücksicht auf Verluste durchgepeitscht. 

Versprochen wurde ein Aufschwung und eine Vision für die Wiener Märkte. Bekommen haben wir:

  • Verunsicherung und Existenzängste der Betreiber durch rechtliche Unsicherheit!
  • Verpflichtende Öffnungszeiten die vor allem die kleinen Betriebe und Landwirte stark belasten!
  • Überhöhte Gebühren! 

So geht man nicht mit fleißigen Unternehmer_innen um. Auch Du musst aufstehen und Dich wehren!

Nächsten Mittwoch, dem 05. Dezember 2018 um 10:00h) findet vor dem Lokal „Hüftgold“ am Meidlinger-Markt eine Pressekonferenz/Demonstration gegen die hohen Gebühren und die Schikanen der neuen Marktordnung statt zu der auch zahlreiche Medienvertreter_innen geladen werden.

 

Liebe Grüße

 

Markus Ornig, MBA 

Stv. Landessprecher NEOS Wien

Landtagsabgeordneter und Gemeinderat der Stadt Wien

 

Mag. Ursula Gressenbauer, MSc

Bezirksrätin NEOS Meidling