Red Mit: Was kommt nach dem Auto?

NEOSphäre, Neustiftgasse, Wien, Österreich
04. Juli 2016, 19:00 Uhr

Fast weltweit wachsen die Städte, teilweise in enormer Geschwindigkeit. Die neuen Bewohner_innen brauchen aber nicht nur Wohnraum, sondern auch Mobilität – und das, während der Platz in der Stadt immer knapper wird. Die Mobilität von morgen wird aber nicht mehr aus vierspurigen, verstauten Autobahnen bestehen. Der Wandel der Gesellschaft und neue Technologien verändern die Mobilität in der Stadt. Wo führt das hin? Hyperloop oder Drahtesel? Car Sharing, Massenverkehrsmittel oder alles zusammen?

Impulsvortrag von Harald Jahn, Verkehrsexperte und -journalist, Betreiber der Internetseite www.tramway.at und Autor des kürzlich erschienenen Buches „Die Zukunft der Städte – Die französische Straßenbahn und die Wiedergeburt des urbanen Raumes“. Mit ihm diskutieren im Anschluss NEOS Wien Verkehrssprecherin Bettina Emmerling und Planungs- und Energiesprecher Stefan Gara.

Red Mit Verkehr