Direkt zum Inhalt

* Pflichtfelder

Tu was! Spenden NEOS braucht dich Mitglied werden
« Zurück zur Übersicht

NEOS Währing wünscht frohe Weihnachten und einen gesunden Optimismus für 2017!

22.12.2016 18., Währing

Christian Flury – Blog-Redaktion NEOS Währing

Alle Kommentatoren scheinen sich einig zu sein, dass 2016 ein ziemlich furchtbares Jahr war und werden darin nicht zuletzt bestätigt durch den schrecklicken Anschlag in Berlin.

Andererseits: Nüchtern betrachtet war die statistische Wahrscheinlichkeit durch Gewalt – sei es Mord, Krieg oder Terrorismus – zu Tode zu kommen noch nie so gering wie heute. Menschenrechte, Freiheit, Demokratie, die freie Marktwirtschaft, der europäische Einigungsprozess haben uns nicht nur die längste Friedensperiode in Westeuropa seit der Antike, sondern auch einen vor wenigen Generationen noch undenkbaren Wohlstand beschert.

Wie passt das zusammen, und was machen wir daraus?

Der großen Unsicherheit und den vielen Ängsten in der Bevölkerung sind wir begegnet, indem wir auch fernab des Wahlkampfs regelmäßig auf der Straße waren und mit den Bürgerinnen und Bürgern gesprochen haben. Das wollen wir auch weiterhin so handhaben.

Den großen Chancen, die die heutige Zeit bietet, begegnen wir durch Aufgreifen jeder konstruktiven Initiative, die an uns herangetragen wird – gerade im Grätzel, wo es mehr um die Sache als um die Ideologie geht, und auch das soll so bleiben. Die Grundlagen dieser großen Chancen – Menschenrechte, politische und wirtschaftliche Freiheit und Offenheit, Rechtsstaatlichkeit usw. – werden wir weiter hochhalten, ausbauen und verteidigen gegen kurzsichtige und populistische Angriffe von rechts wie links.

Als Komponist und Christ habe ich mir erlaubt, diesem Beitrag einen der schönsten Choräle aus Bachs Weihnachtsoratorium, unterlegt von seinem Autograph, voranzustellen: Brich an, o schönes Morgenlicht, und lass den Himmel tagen! Damit will ich Optimismus bekunden: Für sehr viele von uns sind unsere Kinder die wichtigste Motivation, uns politisch zu engagieren. Wir hätten wohl kaum Kinder und würden uns kaum politisch engagieren, wären wir nicht überzeugt, dass uns unsere besten Zeiten noch bevorstehen. Wir werden auch 2017 daran arbeiten, das „schöne Morgenlicht“ der Freiheit und Transparenz heller scheinen zu lassen!

In diesem Sinne wünscht Ihnen das gesamte Team von NEOS Währing ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten und optimistischen Rutsch! Bis bald!