Meidling:

2018, NEOS in Meidling

03. January 2019
Aneta Pavlik

Ein arbeitsreiches Jahr geht zu Ende. Ein Jahr voller kleiner Schritte, um Ihre Lebensqualität im Bezirk zu verbessern, um die Transparenz und wirtschaftliche Entwicklung zu verbessern, um aus vielen kleinen Schritten einen großen zu machen.

Neben unserem Herzensthema, dem Meidlinger Markt (inkl. zweier Aktionen und Pressekonferenzen am Markt), waren des Weiteren folgende Themen im Bezirk für uns sehr wichtig:

  •  der Besuch des NEOS Wien Klubvorsitzenden Christoph Wiederkehr im Bezirk im Zuge seiner Grätzltour mit Schwerpunkt Bildung
  • die Baupläne der Caritas im Frauenheimpark
  • Parkgestaltungen und Sportmöglichkeiten im Bezirk und
  • seit Oktober bemühen wir uns auch, die Initiativen zum Baumschutz/gegen Salzstreuungen zu unterstützen. Ein Thema, das nicht nur den Bezirk etwas angeht!
  • Unseren Antrag bzgl. eines Radwegs in der Schwendtgasse haben wir zurückgezogen, da sonst die Rodelstraße verloren gehen würde. Das wollen wir natürlich nicht.

Zu der inhaltlichen Arbeit kommen dann außerdem viele Ausschuss-, Kommissions- und Bezirksvertretungssitzungen und natürlich auch die Vernetzung im Bezirk – ein voller Kalender eben – aber das Wichtigste bei alledem ist: Das persönliche Gespräch mit Ihnen!

Deshalb freue ich mich auf ein Wiedersehen bzw. Kennenlernen im neuen Jahr, denn wir wollen Ihnen zuhören und wir wollen gern Ihre Anliegen in die Politik weitertragen – rufen Sie an, schreiben Sie oder treffen wir einander!

 

Bis dahin wünsche ich Ihnen ein gutes neues Jahr und noch eine wohlverdiente ruhige Zeit!

 

Ursula Gressenbauer

NEOS Meidling Klubvorsitzende