Die Bewegte Stadt

City as a Service

City as a Service - die Stadt im Dienste der Wiener_innen. Das Innovationmodell "City as a Service" soll als modernes und nachhaltiges Konzept die in die Jahre gekommenen Strukturen der Daseinsvorsorge nachhaltig und zukunftsfit transformieren und weiterentwickeln. Als Stadt stehen wir aktuell vor enormen Herausforderungen, zu deren Bewältigung eine zukunftsorientierte, resiliente und problemfokussierte Stadtverwaltung unabdingbar ist. City as a Service versteht die Stadt dabei nicht als bevormundende öffentliche Institution, sondern als Anbieterin von attraktiven und nachhaltigen Dienstleistungen für die Wiener_innen. Der Status-Quo an Qualität darf dabei aber kein Hemmnis für zukünftige Innovationen sein. Im Rahmen von Wieи wollen wir leben entwickeln wir gemeinsam mit dir die Vienna City as a Service für das Jahr 2035.

Hier findest du eine Übersicht über die eingebrachten Ideen, Visionen und Maßnahmen der Wiener_innen zur Vienna City as a Service 2035.

Bei den auf dieser Seite aufgelisteten Ideen handelt es sich um eingebrachten Ideen von zahlreichen Wiener_innen und nicht um die offizielle Position oder das Programm von NEOS Wien.

Gesundes Wien

  • Förderung und Ausbau von wohnortnaher Gesundheitsversorgung (Einrichtungen der Primärversorgung) in den Wiener Grätzln
  • Gewährleistung und Förderung von resilienten Gesundheitseinrichtung in der Stadt
  • Aufwertung, Förderung und Ausbau von Sport- und Freizeitinfrastrukturanlagen in der gesamten Stadt

Qualität in der Bildung für Qualität in der Stadt

  • räumliche Förderung und Ausbau von städtischen Bildungsinfrastrukturen mit besonderer Forcierung und Berücksichtigung bei Stadtentwicklungsgebieten und innerstädtischen Nachverdichtungsentwicklungen
  • Gewährleistung und Förderung von ausreichend Freiflächen bei Bildungseinrichtungen mit entsprechender Ausstattungsqualität
  • Ausbau und Förderung von lokalen Weiterbildungseinrichtungen mit Förderung von Bildung im öffentlichen Raum (Büchereien, Bücherschränke)

Innovative und nachhaltige Ver- und Entsorgung

  • Weiterentwicklung der Wiener Abfallwirtschaftssysteme durch Prüfung und Etablierung von innovativen Vor-Ort-Verwertungs- und Entsorgungssystemen, mit besonderem Fokus auf Stadtentwicklungsgebiete
  • Prüfung und Etablierung von innovativen Vor-Ort-Abwasserentsorgungssystemen
  • Forcierung von innovativen und nachhaltigen Wasserbewirtschaftungssystemen zur Prävention von zunehmenden klimatischen Extremereignissen

 

Bleibe up to date:

Melde dich hier für unseren Newsletter an und verpasse kein Event mehr, erhalte alle Ergebnisse exklusiv und werde ein Teil des Stadtentwicklungsprozesses.