Die letzten Monate und Wochen haben es gezeigt: Wir Wienerinnen und Wiener verdienen etwas Besseres als gierige Parteien, als Politiker, die kassieren und taktieren und dabei auf die Zukunft der Menschen vergessen.

Die Menschen in unserem Land erwarten und verdienen sich eine transparente und anständige Politik. Sie verdienen die Freiheit, ihre persönlichen Ziele zu erreichen und die Gewissheit, dass wir alles dafür tun, damit jede Generation ihre Chancen wahrnehmen kann.

Wenn auch du Wien verändern willst, dann kandidiere für einen Listenplatz bei NEOS für die Wien Wahl 2020.

 

 Kandidiere für uns! 

Unser 3-stufiger Vorwahlprozess für die Landtags- und Gemeinderatswahlliste: 

In einem transparenten dreistufigen Vorwahlprozess erstellen wir unsere Kandidat_innen-Liste für die Landtags- und Gemeinderatswahl 2020:

1.    Öffentliche Online-Vorwahl (Ergebnis: Bürger_innenvorschlag)
2.    Stimmabgabe durch das Erweiterte Landesteam + Vorstand (Ergebnis: Vorstandsvorschlag)
3.    Stimmabgabe durch die Mitglieder (Wahl auf der Landesmitgliederversammlung)

Der Zeitplan zur Listenerstellung im Detail:
 
Unser 2-stufiger Vorwahlprozess für die Bezirkswahlvorschläge: 

In einem transparenten zweistufigen Vorwahlprozess erstellen wir unsere Bezirkswahlvorschläge für die Wien Wahl 2020:

1.    Versammlungen der Mitglieder im Bezirk (Ergebnis: Bezirksvorschlag)
2.    Stimmabgabe durch das Erweiterte Landesteam (Ergebnis: Landesteamvorschlag)

Das Ergebnis der zwei Wahlgänge wird der Landesmitgliederversammlung zur Bestätigung vorgelegt. 

Der Zeitplan zur Listenerstellung im Detail:

 

Wenn du dir vorstellen kannst, für NEOS zu kandidieren, dann laden wir dich dazu ein, das Self-Assessment auf wien.neos.eu/assessment zu absolvieren. Insbesondere, wenn du dir noch nicht sicher bist, ob eine Kandidatur das Richtige für dich ist, kann es dir bei deiner Entscheidung helfen. Für Kandidat_innen ist eine Teilnahme Teil der Bewerbungsvoraussetzungen.


 

Was dich erwartet 

Die Entscheidung, für ein politisches Amt zu kandidieren, hängt von vielen und höchst persönlichen Faktoren ab. So vielfältig die Aufgaben als Landes-/Gemeinde-/ und Bezirkspolitiker_in sind, so unterschiedlich sind auch die eigenen Beweggründe, sich in den Politbetrieb zu begeben und ständig an der Verbesserung der Lebensumstände der Wiener Bürger_innen zu arbeiten. Mehr über die Erwartungen die wir an dich haben, aber auch was es bedeutet, Kandidat_in und letztendlich Mandatar_in zu sein, findest du hier und erfährst du auch bei unseren Informationsabenden zur Kandidatur bei der Wien Wahl 2020:

 

 

Entscheide jetzt mit! 

Bei unserem offenen Vorwahlprozess kannst du mitentscheiden, wie unsere Wiener Landtags-/ und Gemeinderatsliste zusammengestellt ist! Registriere dich als Vorwähler_in und vergib deiner Wunschkandidatin oder deinem Wunschkandidaten Punkte von 1 bis 5. Ab dem 16.03.2020 12:00 Uhr bis zum 26.03.2020 12:00 Uhr kannst du deine Stimme abgeben. Registriere dich jedoch jetzt schon als Vorwähler_in:

 
Die Registrierung ist bis zum Ende des Bürger_innen-Votums für die Gemeinderats/Landtagsliste (26.03.2020 12:00 Uhr) möglich, die Freischaltung kann jedoch bis zu 24 Stunden dauern.