Zum Inhalt springen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Neuer Bezirkskoordinator am Alsergrund

Willkommen Stefan Holper, neue Bezirkskoordinator von NEOS Alsergrund! Mit Engagement und Leidenschaft wird er den Bezirk voranbringen und als Ansprechpartner eng mit dem Bezirksteam zusammenarbeiten.

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, unseren neuen Bezirkskoordinator vorstellen zu dürfen. Stefan Holper, ein engagierter und motivierter Bürger unseres Bezirks, hat das Amt des Bezirkskoordinators für NEOS Alsergrund übernommen. Mit seinem Tatendrang und seiner Leidenschaft für eine reflektierte und faire Politik wird er sich dafür einsetzen, den Alsergrund weiter voranzubringen.

Stefan Holper ist 27 Jahre alt und von Geburt an mit unserem Bezirk verbunden. Durch seine ehrenamtliche Arbeit als Pfadfinderleiter hat Stefan Holper bereits grundlegende Erfahrungen in der Teamarbeit und der Organisation von Events gesammelt. Diese Fähigkeiten werden ihm dabei helfen, die Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb des NEOS-Teams am Alsergrund zu stärken. Stefans Motivation, sich als Bezirkskoordinator zu engagieren, liegt vor allem darin, etwas Positives für unseren Bezirk zu bewirken. Mit seinem starken Interesse an Politik und seiner Verwurzelung am Alsergrund, ist er bestens gerüstet die Herausforderungen anzugehen, vor denen unser Bezirk steht.

 

 

 

 

Erste Anlaufstelle

Als Bezirkskoordinator wird Stefan die zentrale Anlaufstelle für NEOS-Mitglieder und Aktivist:innen am Alsergrund sein. Wenn du Anregungen, Ideen oder Hinweise hast, kannst du dich gerne an ihn wenden. Er freut sich über den Austausch und die Zusammenarbeit, um den Alsergrund gemeinsam weiterzuentwickeln.

Wir heißen Stefan Holper herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg und Freude in seiner neuen Rolle als Bezirkskoordinator für NEOS Alsergrund. Gemeinsam werden wir daran arbeiten, unseren Bezirk zu einem noch lebenswerteren Ort für alle zu machen.

Melde dich für unseren Newsletter an!

Laden...

Vielleicht interessieren dich auch diese Artikel

IMG 3439-1517x853
17.05.2024NEOS Team2 Minuten

Die Donau als Symbol europäischer Einheit

Die Donau, der zweitlängste Fluss Europas, durchquert auf ihrem Weg von Westen nach Osten eine Vielzahl von Ländern und ist nicht nur eine geografische Trennlinie, sondern auch ein Symbol für die vielfältigen Verbindungen und Herausforderungen, denen sich die Europäische Union gegenübersieht. Bei unserer EU-Veranstaltung am Montag den 06.05.2024, die an den Ufern der Donau stattgefunden hat, wurden wichtige Fragen und Themen diskutiert, die die EU und ihre Mitgliedstaaten betreffen.

Die Donau als Symbol europäischer Einheit
IMG 9769-7952x4473
16.05.2024NEOS Team1 Minute

VIVA EUROPA

Am 4. Mai war es endlich so weit – wir, NEOS Neubau & NEOS Josefstadt haben über die Bezirksgrenzen hinweg gemeinsam mit euch den Europa Frühschoppen gefeiert! Es war mehr als nur ein Fest - es war ein lebhaftes Zusammentreffen von Menschen, denen vor allem eines wichtig ist: Ein starkes und geeintes Europa.

VIVA EUROPA
image-2024-5-14 22-16-56-871x490
16.05.2024NEOS Team1 Minute

Ein Abend der Diskussion und Reflexion

Am 30. April 2024 bot der Heurige Sissi Huber in Wien den Rahmen für einen dynamischen EU-Stammtisch mit den EU-Kandidaten Helmut Brandstätter und Peter Berry. Inmitten des bevorstehenden EU-Wahlkampfs tauschten Teilnehmerinnen und Teilnehmer leidenschaftlich ihre Gedanken zur Zukunft Europas aus und beteiligten sich aktiv mit Fragen, was wiederum zu regen Diskussionen führte.

Ein Abend der Diskussion und Reflexion

Melde dich für unseren Newsletter an!